News

Neues auf einen Blick

Hansmann PR für Aloft Hotels

29.05.2015

Starwood Hotels & Resorts vergibt den Kommunikations-Etat für den Deutschland-Launch von Aloft Hotels an die Münchner Hansmann PR, Brunnthaler & Geisler GbR


Hansmann PR für Aloft Hotels


Hansmann PR wurde von Starwood Hotels & Resorts Worldwide mit der PR für die Markteinführung von Aloft Hotels in Deutschland beauftragt. Die international expandierende Hotelkette eröffnet im Sommer 2015 mit Stuttgart und München die beiden ersten Häuser in Deutschland. Weltweit haben seit der Gründung 2012 bereits über 90 Aloft Hotels in Metropolen wie London, New York oder Sydney eröffnet und diverse Auszeichnungen wie „Top 10 trendiest Hotels“ (TripAdvisor), „15 Brands to watch in Music“ (Billboard) oder  „Best innovation Business Hotel“ (Travel Weekly) gewonnen.

 

Nationale & lokale PR, Blogger Relations, Content Marketing

„Zu unseren Aufgaben zählt sowohl der nationale PR-Launch der Marke Aloft Hotels in Deutschland als auch die jeweils lokale Kommunikation für die beiden Häuser in München und Stuttgart, die mit ihrem einzigartigen Musik-Konzept im Bar-Bereich neben den Hotelgästen auch die lokalen Szenen adressieren“, erläutert Justina Aksak, Leiterin der Reise-Unit von Hansmann PR. Neben der PR wurde die Münchner Agentur mit den Blogger Relations und der Konzeption, Produktion sowie Distribution von storytelling Content beauftragt. „Hansmann PR hat die Marke von Anfang an verstanden und passt in puncto Innovation, Professionalität und Kreativität perfekt zu Aloft Hotels“, ist Michaela Belling, Senior PR Manager Germany & Switzerland von Starwood Hotels & Resorts, überzeugt. Die Münchner Spezialisten für Reise-, Lifestyle-, Mode- und Sport-Kommunikation haben sich in einem Auswahlverfahren gegen drei Mitbewerber durchgesetzt.

 

Aloft Hotels: Für die Next-Gen-Travelers

Aloft zelebriert den individuellen Lifestyle und positioniert sich als pulsierender Treffpunkt für Städtereisende aus aller Welt und die lokalen Musik-Szenen mitten in der Stadt. Herzstück jedes Aloft Hotels ist die w:xyz Bar, in der regelmäßige Live-Auftritte von Bands, Singer Songwritern und DJs auf dem Programm stehen. Innovative Initiativen in den Bereichen Musik, Technologie und Design haben Aloft international zu einer angesagten Hotel-Marke für eine neue Generation Reisender gemacht. So kann man beispielsweise mit seinem Smartphone oder der Apple Watch einchecken und seine Zimmertür öffnen. Innovativ ist auch das Grab-and-Go Gastronomiekonzept und typisch für jedes Aloft Hotel sind öffentliche Plätze wie der Tactic:Room mit riesigem Plasma Bildschirm und Spielkonsolen, der Touch-N-Go Kiosk, an dem man über einen Touch-Screen einchecken, sein Zimmer auswählen, auschecken und z.B. Bording-Pässe ausdrucken kann oder die In-Touch Terminals, an denen sich die Gäste über angesagte Plätze und Lokale in der Stadt informieren oder ihre E-Mails abrufen und ausdrucken können.

 

„Wir sind sehr stolz, den Deutschland-Launch dieser extrem spannenden Marke begleiten zu können, die wie kaum eine andere Hotel-Gruppe modernen Lifestyle, Design und Musik miteinander verbindet“, erklärt Marcel Brunnthaler, Geschäftsführender Gesellschafter von Hansmann PR. Hansmann PR beschäftigt 22 Mitarbeiter und betreut seit über 25 Jahren Kunden wie das Biohotel Stanglwirt, Ischgl, Iittala, Neff oder Salewa.

 

Weitere Infos zu Aloft Hotels unter www.alofthotels.com

 

Aloft Hotels

Aloft definiert die Dienstleistungen der Hotellerie neu – mit urbanem Design und einem kommunikativen Ambiente samt modernster Technologien zu erschwinglichen Preisen. So wie die W Hotels vor einem Jahrzehnt frischen Wind in die Konformität der gehobenen Hotellerie brachten, stellt Aloft nun den Hotelmarkt im mittleren Preissegment auf den Kopf und trifft den Nerv der nächsten Generation Reisender. Aloft Hotels sind auf den smarten und designbewussten Gast ausgerichtet, der mit bezahlbaren Annehmlichkeiten groß geworden ist. Derzeit gibt es knapp 100 Aloft Hotels in 15 Ländern. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Aloft Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. www.alofthotels.com.

 

Starwood Hotels & Resorts

Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit über 1.200 Hotels in rund 100 Ländern und mehr als 180.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen der international bekannten Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin , Le Méridien, Sheraton, Four Points by Sheraton, Aloft, Element und der kürzlich neu eingeführten Tribute Portfolio. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. Starwood hat kürzlich Pläne zur Ausgliederung von Starwood Vacation Ownership, Inc., eines der führenden Entwickler- und Betreiberunternehmen von qualitativ hochwertigen Time-Sharing-Urlaubsresorts, in eine eigenständige Aktiengesellschaft bis Ende 2015 bekanntgegeben. www.starwoodhotels.com

 

Starwood Preferred Guest

Starwood Preferred Guest (SPG) ist ein innovatives, vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm, das Vielreisenden weltweit exklusive Vergünstigungen in Hotels der zehn Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Tribute Portfolio,Four Points by Sheraton, Aloft und Element gewährt. Eingeführt im Jahre 1999, ist SPG das weltweit erste Kundenbindungsprogramm der Branche, bei dem Bonuspunkten ohne Sperrzeiten eingelöst werden können. Die Tradition bahnbrechender Innovationen führt das Bonusprogramm mit SPG Stay Connected, SPG Flights sowie  SPG Moments und SPG Lifetime fort. Die SPG-Mitgliedschaft sieht drei Kategorien vor: Je höher der Status, desto größer die Vorteile. SPG-Mitglieder erhalten für jeden US-Dollar (oder dem vergleichbaren Wert in der entsprechenden Landeswährung), den sie in einem der teilnehmenden Starwood Hotels rund um den Globus ausgeben, mindestens zwei Starpoints. Neben kostenfreien Übernachtungen in nahezu 1.200 Starwood Hotels und Resorts weltweit können Gäste ihre Starpoints gegen Flugtickets ohne Sperrzeiten bei mehr als 350 Fluggesellschaften sowie für exklusive Musik-, Sport- und Kunstveranstaltungen über SPG Moments einlösen. Starwood Preferred Guest erweitert kontinuierlich seine Präsenz im digitalen Bereich und entwickelt moderne Technologien für die Bedürfnisse von Vielreisenden – von der personalisierten SPG-App für das iPhone über Starwoods Best Rate Guarantee bis hin zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Foursquare.

Weitere Informationen unter www.spg.com und www.spg.com/moments sowie unter www.facebook.com/spg, www.twitter.com/spg, www.foursquare.com/spg,   www.pinterest.com/spglife  und www.youtube.com/spg  


Bilder

×

Hansmann PR

Lipowskystr. 15
81373 München
fon. +49 (0)89 - 360 54 99 - 0
fax. +49 (0)89 - 360 54 99 - 33
info@hansmannpr.de