Presseportal

100% Service zum Download

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemeldungen sowie sämtliche Presse-Informationen unserer Kunden.
Zudem haben Sie die Möglichkeit, gesamte Pressemappen sowie Fotos und Videos herunterzuladen.

Freeriden wie die Profis

27.02.2020

Erlebnis Freeriden! Zum siebten Mal dreht sich beim „FreerideTestival 2020“ alles um den Spaß im tiefen Schnee. Und wo könnte das legendäre Powder-Event lieber zu Hause sein als in Warth-Schröcken, dem Tiefschnee-Garant am Arlberg? Neben Stopps in Saalbach-Hinterglemm (14./15. März) und im Kaunertal (21./22.März) ist Europas naturschneereichstes Skigebiet am Wochenende vom 7. bis 8. März the place to be.

Elf Meter. So viel Schnee fällt im Laufe eines Winters durchschnittlich auf die Nordhänge rund um Warth und Schröcken. Beste Voraussetzungen also, um sich ein ganzes Wochenende lang im Deep Powder am Arlberg so richtig auszutoben. Aber es kommt noch besser: An dem Eventwochenende vom 7. bis 8. März haben Powder-Liebhaber die einmalige Chance, die breitesten Ski und Snowboards und das angesagteste Equipment der kommenden Saison 2020/21 schon jetzt zu testen.

Test the Best: Mehr als 50 Aussteller aus der Freeride-Szene verleihen ihr Testmaterial. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich! Und unsere Partner und Sponsoren – BMW, Atera, Peak Performance und ABS – haben die eine oder andere Überraschung parat. Warth-Schröcken ist natürlich nicht nur berühmt-berüchtigt für seinen immensen Schneereichtum, sondern auch für seine superkurzen Wege ins Tiefschnee-Glück. Das Eventgelände befindet sich direkt an der Talstation des Jägeralp-Express. So kann man viel Ausrüstung in kurzer Zeit testen. Und: Die Hänge hier sind vorwiegend nordseitig exponiert.

Unterwegs mit Profis: Secret Runs, Einsteigerkurse, Safety-Workshops und vieles mehr
Neben dem kostenlosen Equipment-Test können sich die Teilnehmer an dem Wochenende auf kostenpflichtige Special-Events wie Workshops, Kurse und Safety-Trainings freuen. Guides, Bergführer und Freeride-Pros verraten beispielsweise ihre Lieblings-Runs rund um Warth-Schröcken. Und Freeride-Einsteiger können mit einheimischen Profis ihre ersten Powderlines ins unverspurte Gelände ziehen.
Nach dem Powder ist vor dem Powder: Der erlebnisreiche Tiefschneesamstag geht nach Liftschluss fugenfrei in die Afterhour am Eventgelände über – Sound vom RedBull Soundcar, Freigetränke und Tech-Talk inklusive. Natürlich kann man an der Talstation des Jägeralp-Express noch mit Profi-Freeridern aus der Industrie und Locals aus Warth-Schröcken auf den Tiefschnee anstoßen! Und dann aber: ab in die Kiste! Denn auch am Sonntag wartet wieder jede Menge Arlberg-Pow-Pow!

Infos und Anmeldung: www.freeride-testival.com


Bilder

Dokumente

×

Hansmann PR

Lipowskystr. 15
81373 München
fon. +49 (0)89 - 360 54 99 - 0
fax. +49 (0)89 - 360 54 99 - 33
info@hansmannpr.de

Bestellen Sie unseren Newsletter

Immer top-informiert, was es bei Hansmann PR Neues gibt – abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

Vielen Dank

* Pflichtfelder